Unsere DozentInnen

Unsere DozentInnen

Die Zyklusakademie

Kennengelernt haben sich die Gründerinnen der Zyklusakademie bei einer Yogaveranstaltung. Als sie sich einige Monate später zufällig wieder trafen, stellten sie fest, dass sie beide für ein uraltes Thema brennen, das in der modernen Zeit viel zu wenig Aufmerksamkeit erhält: Zyklusachtsamkeit. Grund genug, die Online-Community @zyklusakademie auf Instagram ins Leben zu rufen, wo sie regelmäßig Informationen rund um Zyklus, PMS, Endometriose, Fruchtbarkeitsbewusstsein und vieles mehr posten. Außerdem geben sie ihr Wissen in Workshops in Wien und Berlin weiter. Thea ist zertifizierte Yogalehrerin und selbst Endometriose-Betroffene. Die Erkenntnisse aus ihren eigenen Zyklusbeobachtungen helfen ihr dabei, die Symptome ihrer Erkrankung zu lindern. Lena arbeitet als Schauspielerin und Yogalehrerin. Auf das Thema Zyklusachtsamkeit wurde sie aufmerksam, als sie nach Absetzen der Pille unter starken PMS-Beschwerden litt und die Schulmedizin ihr keine befriedigenden Lösungen bot.

DIE GRÜNDERINNEN:
Thea Maillard - mehr Infos auf ihrer Website, Instagram und ihrem Podcast Geburtsgeschichten
Lena Röpert - mehr Infos auf ihrem Instagram

Die Zyklusakademie

Kennengelernt haben sich die Gründerinnen der Zyklusakademie bei einer Yogaveranstaltung. Als sie sich einige Monate später zufällig wieder trafen, stellten sie fest, dass sie beide für ein uraltes Thema brennen, das in der modernen Zeit viel zu wenig Aufmerksamkeit erhält: Zyklusachtsamkeit. Grund genug, die Online-Community @zyklusakademie auf Instagram ins Leben zu rufen, wo sie regelmäßig Informationen rund um Zyklus, PMS, Endometriose, Fruchtbarkeitsbewusstsein und vieles mehr posten. Außerdem geben sie ihr
Wissen in Workshops in Wien und Berlin weiter. Thea ist zertifizierte Yogalehrerin und selbst Endometriose-Betroffene. Die Erkenntnisse aus ihren eigenen Zyklusbeobachtungen helfen ihr dabei, die Symptome ihrer Erkrankung zu lindern. Lena arbeitet als Schauspielerin und Yogalehrerin. Auf das Thema Zyklusachtsamkeit wurde sie aufmerksam, als sie nach Absetzen der Pille unter starken PMS-Beschwerden litt und die Schulmedizin ihr keine befriedigenden Lösungen bot.
DIE GRÜNDERINNEN:
Thea Maillard - mehr Infos auf ihrer Website, Instagram und ihrem Podcast Geburtsgeschichten
Lena Röpert - mehr Infos auf ihrem Instagram

Website

Website