fbpx

5 Tipps für mehr Aktivität und Vitalität in deinem [beruflichen] Alltag

5 Tipps für mehr Aktivität und Vitalität in deinem [beruflichen] Alltag Ein Gastbeitrag von Sportwissenschaftlerin, Sportmasseurin und Trainingstherapeutin Sandra Klöckner. Ein langer Arbeitstag vor dem Computer, schnell zum Supermarkt, Haushalt, Familie, Freunde und Freundinnen, der krönende Abschluss wäre dann eigentlich nur noch die gemütliche Couch. Doch eigentlich hatte ich noch vor etwas Sportliches zu

2021-02-18T16:03:30+01:007. Dezember 2020|

10 Tipps gegen Verspannungen & für eine bessere Haltung im Home Office

Wie du im Home Office auf dein mentales und körperliches Wohlbefinden achtest Der zweite, noch strengere, Lockdown hat uns erreicht und für viele von uns heißt das, zurück ins Home Office. Manche haben ihren Arbeitsplatz bereits seit dem Frühjahr in die eigenen vier Wände verlegt und für andere ist es schon vor der Pandemie

2021-02-18T15:59:48+01:0017. November 2020|

Ätherische Öle und wie man sie für sich nützen kann - Interview mit Aromafachberaterin Stephanie Rank

Pflanzen haben Superkräfte, die positiv auf unser Wohlbefinden wirken und Einfluss auf unsere Stimmung haben. Als ätherische Öle stärken sie Körper und Seele und sind in ihrer Anwendung äußerst vielseitig. Bei einem ätherischen Öl handelt es sich um ein leichtes, flüchtiges, nicht fettiges Öl, das den reinen Duft und die Inhaltsstoffe der Pflanze enthält,

2021-02-18T15:56:05+01:0029. Juli 2020|

5 einfache und effektive Übungen gegen Knieschmerzen

Knieschmerzen sind überall und schränken die Lebensqualität und das Wohlbefinden der betroffenen Personen extrem ein. In diesem Artikel möchte ich daher auf die Gründe von Knieschmerzen eingehen und dir zeigen, wie du einfach und effektiv jeden Tag etwas gegen deine Knieschmerzen machen kannst. Warum schmerzen deine Knie überhaupt? Die Gründe für Knieschmerzen können natürlich nicht

2021-02-18T15:56:05+01:0027. März 2020|

Warum der Wald dein Immunsystem stärkt

Biophilia Effekt, so nennt man die Wirkung von Pflanzen bzw. Bäumen im Wald auf unser Immunsystem. Pflanzen stärken nämlich unsere Widerstandskräfte, aufgrund ihrer Kommunikation untereinander. Diese teilen sich nämlich gegenseitig über bestimmte Düfte, die sie aussenden mit, von welchen Schädlingen sie angegriffen werden bzw. locken damit widerum auch Nützlinge an. Diese Substanzen nennt man Terpene

2021-02-18T15:48:35+01:0029. April 2019|
Nach oben