fbpx

Orientalische Polenta

Unsere vegane Polenta wird mit den orientalischen Gewürzen zu einem wohltuenden Gericht für diese kalte Jahreszeit. Sie ist nicht nur unglaublich cremig, sondern wärmt von innen und schmeckt herrlich aromatisch. Die Datteln und Pinienkerne runden die Polenta unvergleichlich ab und verleihen ihr einen orientalischen Touch. Viel Spaß beim Nachkochen! Orientalische Polenta 2 TL Kokosöl100 g

2020-06-15T16:23:45+02:0021. Februar 2020|

Superfoods für die kalte Jahreszeit - der Ingwer

Der Ingwer Der Ingwer ist wohl den meisten von uns ein Begriff und wird gerne mit südostsiatischer Küche in Verbindung gebracht. Doch nicht nur zum Würzen von Gerichten eignet sich die Knolle hervorragend, sie verfügt auch über eine Vielzahl wertvoller Inhaltsstoffe, die sich positiv auf die menschliche Gesundheit auswirken und ist damit in der

2020-03-03T07:57:22+01:0021. Februar 2020|

Superfoods für die kalte Jahreszeit - die Aroniabeere

So schön der Winter auch sein kann, so bedeutet er auch eisige Temperaturen und infolgedessen den Beginn der Erkältungszeit. Es erweist sich als fast unmöglich den Grippe- und Schnupfenviren zu entkommen. Sei es in der U-Bahn oder am Arbeitsplatz; sie lauern an allen Ecken und scheinen einen in den ungünstigsten Momenten zu überfallen. Daher möchte

2020-01-21T16:47:27+01:0017. Januar 2020|

Winterlicher Milchreis mit Bratapfel

Vor allem für die kalte Jahreszeit ist dieses Rezept ideal. Der winterliche Milchreis kann sowohl als wärmendes Frühstück, als Dessert oder Snack für zwischendurch verzehrt werden und ist leicht zuzubereiten. Noch dazu ist dieses Rezept vegan und glutenfrei; das Gericht lässt sich also mit reinem Gewissen genießen. :) 250 g Reisflocken800 ml Reisdrink1 Msp. Vanille1

2020-10-19T16:17:29+02:0017. Januar 2020|

Champignon Maronen Suppe

Gerade in der kalten Jahreszeit sollte man zu herzhaften, von innen wärmenden Speisen wie Suppen oder Eintöpfen greifen. Diese ayurvedische Champignon-Maronen-Suppe kombiniert zwei köstliche herbstliche Lebensmittel und ist noch dazu vegan sowie schnell und einfach zuzubereiten. Sie eignet sich zum Beispiel als leichtes Abendessen oder als Vorspeise für das Weihnachtsmenü. Champignon Maronen Suppe 2 EL

2020-10-19T12:30:45+02:0017. Dezember 2019|

Powerkugeln

Gesunde Snacks gibt es nicht? Und schon gar nicht welche, die auch noch gut schmecken? Doch, die gibt es und sind auch noch sehr leicht zu machen :). Viel Spaß beim Snacken und alles Liebe, Theresa Powerkugeln 1 Tasse Haferflocken1/2 Tasse Erdmandeln1 Handvoll Sesam1 Handvoll Leinsamen (geschrotet)2 EL Honig1 Handvoll Rohkakao Nibs2 EL Rohkakao Pulver1

2020-06-15T16:25:06+02:0027. November 2019|

Wärmendes Birnen Porridge

Die Wärme tut nicht nur dem Bauch, sondern auch der Seele gut! Denn schon in der Früh eine warme Mahlzeit zu sich zu nehmen schafft Wohlbefinden und Genugtuung. Du kannst das Porridge beliebig verändern, anderes Obst oder zusätzlich Nüsse verwenden.   Wärmendes Birnen Porridge 1 Handvoll Haferflocken1 EL Leinsamen1 EL Sonnenblumenkernen1 Handvoll gehackte Walnüsse5 Stück

2020-09-28T13:14:07+02:0028. Oktober 2019|

Kürbiscurry

Dieses leckere Kürbiscurry gehört unbedingt in jeden Herbst und ist mit einem Hokkaido Kürbis auch wirklich nicht aufwendig. Einfach ausprobieren, es lohnt sich garantiert! Kürbiscurry 1 EL Sesamöl80 g gelbe Linsen150 g Hokkaido Kürbis1 kleine Zwiebel1 EL Kreuzkümmel1 Dose KokosmilchSalz & Pfeffer Die Zwiebel schälen und klein hacken. Das Sesamöl in einem Topf erhitzen und

2020-09-28T13:57:09+02:0018. September 2019|

Ayurveda - Ein Leben im Gleichgewicht

Im Ayurveda hängt das allgemeine Wohlbefinden sehr stark davon ab, ob der einzelne Mensch gerade in seiner individuellen Balance ist bzw. sich im Gleichgewicht befindet. Diese Auffassung geht auf die Annahme zurück, dass jeder Mensch mit einer für sich einzigartigen Konstitution auf die Welt kommt, die es in dieser Art auch kein zweites Mal gibt.

2019-08-19T09:32:11+02:0019. August 2019|

Hummus zum Selbst machen

Du kaufst Hummus immer fertig und hast Lust, dich endlich selbst auszuprobieren? Mit ein bisschen Übung geht's ganz schnell, schmeckt gut und enthält keine Konservierungsstoffe oder Zucker. Hummus 1 Dose Kichererbsen1-2 Knoblauchzehen100ml Wasser (eiskalt!)100g Sesammus (Tahini, ungesalzen)1/2 TL Salz1 Zitrone1/2 TL Kreuzkümmel1 EL Olivenöl Die Kichererbsen aus der Dose geben und absieben, dabei 50ml Kichererbsenwasser

2020-06-15T16:26:34+02:0029. Juli 2019|
Nach oben